Partner der Woche: Akademiebühne Baden-Baden

Die Akademiebühne ist eine der außergewöhnlichsten Locations, die Baden-Baden zu bieten hat. Die ehemalige Kirche bietet seit 2008 mit ihrem ganz besonderen Charme Platz für bis zu 450 Personen. Die moderne technische Ausstattung erlaubt die flexible Nutzung der Halle für unterschiedlichste Veranstaltungsformate. Ursprünglich wurde die Akademiebühne im Jahr 1954 als Kino und Theater für die französischen Streitkräfte erbaut, später erweitert und zu einer Kirche umgewidmet. Seit 2008 ist sie das Herzstück der EurAka Baden-Baden. Alte Kirchenbänke, das nostalgisch wirkende Foyer und die bunt verglasten Fenster machen die Akademiebühne zu einem Kleinod und dadurch zu einer besonderen Location. Die Funktionalität sowie die hervorragende technische Ausstattung gewährleisten die Organisation anspruchsvoller Veranstaltungen: Ob Firmenveranstaltungen, Produktpräsentationen oder Tagungen: hier finden Sie für unterschiedlichste Veranstaltungsformen ideale Voraussetzungen.

Ob Lounge-Stimmung oder der große Auftritt auf der Bühne, ob mit Lasershow oder Wasserleinwand:
der besondere Charakter der Akademiebühne schafft den professionellen Rahmen mit privater Atmosphäre.
Die Funktionalität sowie die hervorragende technische Ausstattung gewährleisten die Organisation anspruchsvoller Veranstaltungen — von der Tagung über Konzerte bis zur Galaveranstaltung.
Für Tagungen stehen neben dem großen Saal zwei Räume im Gartengeschoss für Workshops oder parallele Sessions zur Verfügung. Darüber hinaus sind weitere Seminarräume in allen Größen von 8 bis 100 Personen im benachbarten Akademiegebäude verfügbar.