Jahreskongress des Microsoft Business User Forums e.V. (mbuf): 7. und 8. Mai, Messe Karlsruhe

11. mbuf Jahreskongress verwandelt die Messe Karlsruhe in einen place-to-be für IT-Professionals
Schwerpunktthema ist der Weg in die Cloud

Karlsruhe, 17.04.2019 – Am 7. und 8. Mai wird die Messe Karlsruhe zum place-to-be für alle IT-Professionals, wenn der diesjährige Jahreskongress des Microsoft Business User Forums e.V. (mbuf) seine Pforten öffnet. Bereits zum elften Mal organisiert das Microsoft Business User Forum e.V. diese Veranstaltung, die für viele IT-Verantwortliche aus den gehobenen mittelständischen Anwenderunternehmen mit internationaler Ausrichtung inzwischen ein fester Termin im Jahreskalender ist. Das Microsoft Business User Forum e.V. ist die Interessenvertretung der mittelständischen Wirtschaft gegenüber Microsoft. Mit 13 Arbeitsgruppen fördert mbuf den konstruktiv kritischen Dialog mit Microsoft und den Informationsaustausch unter den über 200 Mitgliedsunternehmen.

Nach drei Jahren in der Landesmesse Stuttgart wird die Veranstaltung erstmals in der Messe Karlsruhe stattfinden und an zwei Tagen vielfältige Informationen und die Gelegenheit zum aktiven intensiven Netzwerken bieten. Die Teilnehmer erwarten über 50 Vorträge, Diskussionen, Praxisberichte und Produktpräsentationen. Zudem ermöglicht der Kongress den direkten Kontakt zu Microsoft Spezialisten und den Austausch mit kompetenten Dienstleistungs- und Lösungsanbietern auf der begleitenden Ausstellung. Ein „walking dinner“ am Abend rundet das zweitägige Treffen der IT-Verantwortlichen größerer und mittelständischer Unternehmen, Behörden und Hochschulen ab.
Zu den Highlights des Jahreskongresses zählt die Eröffnungskeynote von Joao Couto, der seit 2016 in der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland ist und dort die Bereiche Marketing und Operations verantwortet. Er ist damit in der zweitgrößten Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation für Marketing, aber auch für die Leitung der Produkt-Häuser Windows, Office, Dynamics sowie Cloud & Enterprise verantwortlich. Abgeschlossen wird die Veranstaltung durch einen informativen Beitrag der Managementberater MUSTERBRECHER, die auf alternative Führungsinstrumente in Zeiten des digitalen Wandels eingehen werden.

Die Teilnahme steht sowohl Mitgliedern des Microsoft Business User Forums e.V. als auch Nicht-Mitgliedern offen. Mitarbeiter der Mitgliedsunternehmen erhalten kostenfreie Tickets.

Weitere Informationen und Ticketbuchung unter www.2019.mbuf.de

 

ANSPRECHPARTNERIN
Michaela Streicher
T 0721 3720- 2309
E michaela.streicher@messe-karlsruhe.de