2023: ein köstliches Jahr im GenoHotel Karlsruhe!

Zum Nachkochen zu Hause gibt es hier ein exklusives GenoHotel Frühlingsrezept!

GenoHotel - grüner Spargel mit Bärlauchpesto und RiesengarnelenDas lichtdurchflutetes CampusHotel  GenoHotel Karlsruhe in idyllischer, grüner Stadtrandlage und jede Menge Raum für Tagungen, Seminare, Workshops und Feierlichkeiten jeder Art, bietet Ihnen den idealen Rahmen für Ihre erfolgreiche Veranstaltung.

Groß und lichtdurchflutet mit einem tollen Blick in den wunderschönen Garten – das Bufettrestaurant von GenoHotel Karlsruhe verwöhnt due Gäste auf 511 qm, vom hochwertigen Dinner über kreative Bufetts bis hin zu feinen Pausensnacks. Dabei stehen Qualität und Innovation im Mittelpunkt. Frische regionale Lebensmittel von bester Qualität sind die Rohstoffe mit denen das Küchenteam moderne, leichte und abwechslungsreiche Speisen präsentiert. Lassen Sie den Tag in netter Gesellschaft ausklingen und genießen Sie zum Beispiel laue Sommerabende bei einem Sundowner auf der Terrasse mit dem Blick in den wunderschönen Garten oder lassen Sie Ihre Blicke schweifen hin zum Karlsruher Oberwald.

Bärlauch-Risotto mit gebratenen Riesengarnelen an grünem und weißem Spargel (PDF)


Bärlauch-Risotto

  • 20 g Schalotten-Würfel
  • 20 g Olivenöl
  • 100 g Risotto-Reis
  • 50 g Weißwein
  • 200 g Gemüsefond
  • 30 g Butter
  • 20 g Grana Padano gerieben, Salz, Pfeffer
  • 30 g Bärlauchpesto

Schalotten-Würfel in Olivenöl anschwitzen, Reis dazugeben, glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen, salzen. Bei kleiner Hitze unter Rühren köcheln lassen. Risotto sollte bissfest sein. Kurz vor Ende der Garzeit Bärlauchpesto, Butter, Grana Padano untermischen und würzig abschmecken.


Bärlauchpesto

  • 200 g Bärlauchblätter, frisch
  • 200 ml Olivenöl
  • 50 g Grana Padano gerieben
  • 50 g Petersilienblätter
  • 2 EL Pinienkerne
  • Salz, Pfeffer

Bärlauchblätter mit Olivenöl, Grana Padano, Petersilie, Pinienkerne im Mixer fein mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Gebratene Riesengarnelen

  • 600 g Riesengarnelen
  • 1 TL Rapsöl
  • 4 EL mildes Olivenöl
  • Salz, Limonenpfeffer

Garnelen schälen und entdarmen. Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen, Rapsöl hinzugeben. Garnelen auf einer Seite 1-2 Minuten braten, wenden, 1 Minute weiterbraten. Pfanne von der Hitze nehmen, Olivenöl hinzugeben und die Garnelen garziehen lassen. Würzen mit Salz und Limonen Pfeffer.


Gebratener grüner und weißer Spargel

  • 300 g grüner Spargel
  • 300 g weißer Spargel
  • 2 TL Puderzucker
  • 70 ml Gemüsebrühe
  • 1EL Butter
  • Pfeffer, Salz

Weißen Spargel schälen, Enden abschneiden. Grüner Spargel waschen, unteres Drittel schälen. Enden abschneiden. Spargelstangen in etwa 3 cm große Stücke schneiden. Puderzucker in der Pfanne karamellisieren. Brühe angießen, bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten garen. Butter unterziehen und würzen.


Spargelschaum

  • 150 ml Spargelcremesuppe mit 2 EL geschlagener Sahne schaumig mixen

Anrichten

Auf vorgewärmtem Teller Risotto mittig anrichten. Spargelstücke und Garnele darauf anrichten. Den auf gemixten Spargelschaum angießen. Mit frischer Gartenkresse garnieren.
Guten Appetit!


Wein.Idee

Weißwein
2021 Grauburgunder Vinum Nobile
QbA trocken, WG Oberkircher Winzer eG
Oberkirch Baden
Dieser vollmundige Wein mit seinen zarten nussigen Düften und reifen Apfelaromen ist ein idealer Essensbegleiter zu Geflügel, hellem Fleisch, Spargel und jungem Käse

2021 Sauvignon Blanc Vinum Nobile
QbA trocken, WG Oberkircher Winzer eG
Oberkirch Baden
Sauvignon blanc bringt frische und aromatische Weine hervor, die sowohl würzige/pflanzliche Noten als auch exotische Fruchtikeit
zeigen.

Roséwein
2021 Roséwein Vinum Nobile
QbA trocken, WG Oberkircher Winzer eG
Oberkirch Baden
Diese Rosé-Komposition besteht aus Spätburgunder-und Merlot-Trauben. Der Wein ist geprägt von reifen Fruchtaromen, die an Himbeere, Erdbeere und Johannisbeere erinnert.