Anders auf dem Turmberg

Der Begriff „location“ bezeichnet im Mediengeschäft einen Drehort oder einen Schauplatz für Events aller Art. Der Turmberg oberhalb des alten Karlsruher Stadtteils Durlach – Wiege der späteren Residenzstadt Karlsruhe – ist ohne Zweifel eine solche Location. Und top noch dazu.

Zugegeben, mit 256 Metern über dem Meeresspiegel nicht die höchste Erhebung des Landes. Dennoch liefert der Berg samt Turmberg-Ruine, deren verbliebener Turm heute als Aussichtsplattform dient, Hochgefühle: grandiose Blicke bis hinüber zu den Pfälzer Bergen und gastronomische Highlights im „Anders auf dem Turmberg“. „Casual fine dining“ ist das Konzept dieses weithin bekannten Feinschmecker-Restaurants. Hier genießt man, drinnen wie draußen in relaxter Atmosphäre, regionale Produkte mit jahreszeitlichen Akzenten. Sören Anders, einst jüngster deutscher Sternekoch, und seine Equipe präsentieren hier eine raffiniert zubereitete, moderne Küche mit klassischen Akzenten. Außerdem gibt es eine fast ganzjährige Hof-Bistronomie mit wechselnden Angeboten.

Egal, ob Sie sportlich über die 1781 angelegten 528 Hexenstäffele, klassisch mit der Standseilbahn anno 1888 oder auf vier Rädern nach hier oben kommen, Sie werden belohnt werden. Das Anders ist mit seinen großzügigen, lichtduchfluteten Räumen und Terrassen, auch als Catering-Partner, in der Tat eine Prime Location – zum Speisen, zum Feiern, zum Tagen, zum Genießen mitten im Grünen.


Ein Tagungsraum für 20 Personen in Blockform ist vorhanden.
Großveranstaltungen mit Nutzung des Außengeländes sind umsetzbar für bis zu 200 Personen.

Anfrageformular

Allgemeine Informationen

Kapazitäten

für mind. Personen (Bestuhlung Stuhlreihen o. parlament.)
für mind. Personen (Bestuhlung Stuhlreihen o. parlament.)
für mind. Personen (Bestuhlung Stuhlreihen o. parlament.)
für Get Together bei Ankunft (min. Personen)
für Mittagessen (min. Personen)

Sonstige Anforderungen

Informationen & Preise